Fall
design by

Klappe zu, die erste.

Vodka, you're feeling stronger
Vodka, no more feeling bad
Vodka, your eyes are shining
Vodka, you are the real MAN
Vodka, wipes away your tears
Vodka, removes your fears
Vodka, everyone is gorgeous
Vodka, yeah vodka

Das geht mir heute durch den Kopf. Immer und immer wieder. Ich mag das Lied. Korpiklaani ist toll.
Vielleicht könnte ich an der Stelle etwas über mich erzählen, immerhin ist das ja der erste Eintrag und ich werde keine extra Seite erstellen, wo ich mich vorstelle.
Das hätte keinen Sinn. Soll ich schreiben, dass ich etwas anderes bin als die anderen? Pff. Ich bin manchmal nett und manchmal gemein. Ich kann jetzt einen Text schreiben und wenn ihn dann jemand liest der mich kennt, kann es sein, dass er meint, es ist überhaupt nicht zutreffend. Und ein Anderer kann sagen, dass es passt.
Also, was würde es bringen? Mit Worten kann man niemanden beschreiben.
Also lasse ich das komplett weg. Vielleicht wird sich meine Person am Ende ja "herausstellen".

Vor ein paar Tagen war WGT. Krass. Ein paar gute Freunde von mir waren dort. Jana hat dann vor kurzem gemeint, wir könnten da auch mal hingehen. Also, nächstes Jahr müssen sich die Leute dort warm anziehen. ;D Dann bin ich nämlich auch dabei.
Eine verdammte Mischung aus Gothic und Metallerin.. Oder so.

Hab mich dann heute erst einmal erholt. Wollte eigentlich länger schlafen, aber die Freundin von meinem Bruder hat mich aufgeweckt. Kurz nach zehn. Dabei bin ich erst gegen drei Uhr heimgekommen und dementsprechend spät im Bett gelandet! Das ich zu diesem Zeitpunkt auch noch besoffen war und eh schon Schlafmangel hatte, macht das Ganze auch nicht besser. Nun ja, egal. Ich hab's überlebt und immerhin sind noch Ferien. Scheiße nur, dass die eigentlich schon vorbei sind. Montag kann ich wieder 5:15 Uhr aufstehen. Kann mich durch die langweiligen Stunden plagen und Donnerstags sogar schöne 10 Stunden Unterricht genießen. Was ein Segen!

Weggehen, Party machen! Das wäre geil. Keine Schule mehr. Ja, ich weiß. Schule wird die beste Zeit in meinem Leben sein, weil ich so viel Freizeit hab. Wenn ich später mal arbeiten gehen muss, dann hab ich weniger frei. Dann muss ich länger arbeiten, mehr zutun. Aber ich möchte auch das Jetzt genießen und nicht nur mit Lernen verbringen. Wenn ich in der Schulzeit so viel frei hab, möcht ich das auskosten. Ich will auf Festivals, Konzerte und sonstiges. Ich will mal nach Wacken, Full Force und Summer Breeze. Ich will auf's WGT. Ich will mir schöne Kleider kaufen und Korsagen.  Ich will abnehmen. Ich will mich so geil schminken können wie Lexa. Ich will alle Horrofilme der Welt gucken. Ich will ein Buch schreiben. Ich will meine Haare wachsen lassen. Ich will mindestens drei Tage durch machen. Ich will Schule schwänzen. Ich will mich mit einem Lehrer anlegen. Ich will schreien. Ich will growlen können. Ich will Tattos. Ich will Piercings. Ich will neongrüne Haare mit pinken Strähnen. Ich will leben.
Nicht alles werd ich in die Tat umsetzen können, aber ein Versuch ist es wert. Ich werde dieses Jahr 16, ich will noch richtig was erleben. Ich stell mich hin und schrei: "Hier bin ich, Leben! Komm und hol mich und wenn du nicht kommst, dann komm ich eben zu dir!"
Ewig auf das Leben warten ist dumm. Macht auf Dauer doch nur depressiv. Ich hab noch so viel vor mir.

Ich werde mein Leben in vollen Zügen genießen und es ist mir egal, was andere davon halten. Ich zieh mein Ding durch, denn sonst geht man in dieser verdammten Welt unter!

Fuck!

 

5.6.10 23:29
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


lastochka / Website (5.6.10 23:41)
"Soll ich schreiben, dass ich etwas anderes bin als die anderen?"

Ja, unbedingt! Das scheint irgendwie so ne komische myblog-Regel zu sein. Oder irgendwie so was wie "ich bin so wie ich bin und lass mich nicht verbiegen", das machen die coolen Kids heutzutage so.

Prösterchen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de