Fall
design by

Oh ja

 Blumentopf - Horst

 

Gubbel-Gubbel“

 

Es geht mir absolut nicht mehr aus dem Kopf. Total lustig. Gubbel bringt mich immer wieder zum Lachen. Dabei hab ich es von einem Kumpel.

Na ja, ich weiß grad nicht, weshalb ich einen Eintrag schreibe. Ich habe nichts, worüber ich dieses Mal schreiben könnte. Ich bin verliebt, werd's nicht auf die Reihe kriegen, aber das ist nichts besonderes und es ist nichts, worüber ich schreiben möchte.

Ich habe einfach kein Thema und am Ende schreibe ich darüber, dass ich kein Thema habe. Was auch wieder langweilig ist. Also muss ich mir schleunigst eines einfallen lassen.

 

Aber ich bin so ideenlos. So unmotiviert. Ich hab keine Lust. Aber auf gar nichts. Ich will nicht in die Schule, was ja Normalzustand ist, aber ich will auch anderes nicht. Ich will einfach nur im Bett liegen und träumen. Mich auf meinen Gedanken dahintreiben lassen.

Das wäre jetzt angenehm. Einfach nichts tun.

Dabei mach ich ja schon so gut wie gar nichts. Dabei geht es mir ja so gut. Ich hab das, was mir mit dem Ritter passiert ist, so negativ gesehen, aber hey? Mir geht es seitdem doch besser. Ich habe jetzt so viele Dinge, die ich immer wollte. Wieso tut es aber trotzdem weh?

Egal. Ich denke ja eh nicht mehr oft daran. Außerdem ist mir klar geworden, dass ich ihn nicht mehr liebe und dass das eh nichts mit uns geworden wäre. Ich glaube, ich hab so meine Probleme mit Beziehungen. Wenn ich was bekommen hab, dann verliere ich nach einer Zeit die Interesse daran. Ich will das aber irgendwie ändern.

Weil das doof für eine Beziehung wär.

Na ja, egal. Hab heute Englischschulaufgabe geschrieben. Donnerstag muss ich dann Physik schreiben. Bald hab ich dann noch mündliche Französischschulaufgabe. Gott, vor der hab ich echt Muffesausen! Ich kann Französisch mal so überhaupt nicht und vor allem nicht reden!

Dann irgendwann noch einmal eine Deutschschulaufgabe und Wirtschaft. Dann war's das endlich für das Schuljahr. Dann Notenschluss, irgendwann auch mal Abistreich und dann einfach nur noch die Zeit absitzen. Dann Zeugnis, Sommerferien und das Ganze noch einmal von vorne. Wuhu!

Welch Segen. Aber spätestens ab der Zehnten häng ich mich rein. Weil ich weiß, dass es ab da richtig um die Wurst geht..

Na ja, wie dem auch sei..


Harken.

14.6.10 15:53
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de